Crested Butte – Top Skigebiet und beschauliches Städtchen als Geheimtipp

Der Wintersportort Crested Butte wird als Geheimtipp unter den Amerikanern gehandelt. Der malerische Ort gilt auch als ein Eldorado für gute Skifahrer.

Crested Butte befindet sich rund 4 Stunden westlich von Denver, im Südwesten Colorados, versteckt in den Elk Mountains. Das ausdrucksvolle 1.500-Seelen-Bergdorf mit seinen bunten Holzhäuschen bietet im Sommer wie Winter eine freundliche und einladende Atmosphäre.

Das Skigebiet Crested Butte lädt mit seinen 121 Abfahrten zu einem unver­wechselbaren Skivergnügen in den Rocky Mountains ein. Die naturbelas­senen Hänge und der einzigartige Pulverschnee lassen das Skifahrerherz höher schlagen.

Die berüchtigte Nordwand „North Face“ ist das beste Terrain für Könner. Aber nicht nur Extremskifahrer kommen auf Ihre Kosten, auch der durchschnitt­liche Skifahrer und Snowboarder findet genügend Gelände, um sich auszu­toben. Der 3.700 Meter hohe Mount Crested Butte mit seinen zahlreichen präparierten Abfahren bietet eine riesige Auswahl für Wintersportfans aller Erfahrungsstufen.

Neben dem alpinen Skifahren gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten und Aktivitäten den Winter in den Rocky Mountains zu genießen: In Crested Butte lässt es sich zum Beispiel hervorragend Schneeschuhwandern, Langlaufen, Hundeschlittentouren oder Snowmobile fahren. Crested Butte bleibt Ihnen ein unvergessliches Erlebnis.

 
 

Unterkünfte in Crested Butte

The Grand Lodge Hotel

3 Sterne Hotel im Herzen von Crested Butte Ski Resort

The Elevation Hotel & Spa

TOP modernes, luxuriöses Ski-in/Ski-out Hotel mit großem Wellnessbereich; gratis Shuttle in die Stadt!

Emmons Condos

Super Ski-in/Ski-out Apartment- anlage in TOP Lage - wenige Schritte zu den Shops und Restaurants

Axtel Condos

7 individuell eingerichtete Apartments direkt an den Pisten des Crested Butte Mountains gelegen

 
 

Daten & Fakten zum Skigebiet Crested Butte

Crested Butte
Größe des Skigebietes: 472 ha
Lifte: 16
Pisten: 121
Längste Abfahrt: 1,6 km
Liftbasis: 2.774 m
Bergstation: 3.707 m
Höhendifferenz: 933 m
Anfänger: 25%
Fortgeschrittene: 44%
Könner: 31%