Winter Park – der Geheimtipp in den Rocky Mountains

Die Anfahrt von Denver nach Winter Park ist bereits ein Erlebnis für sich. Durch das atemberaubende Panorama der Rocky Mountains mit ihren unzähligen schneebedeckten Gipfeln gelangen Sie in gut einer Stunde zum Skigebiet Winter Park.

Das gemütliche Skiresort – immer noch ein Geheimtipp – liegt inmitten des Arapaho National Forest im Süden des Rocky Mountain National Parks. Winter Park hat seinen Besuchern viel zu bieten. 25 Lifte bringen Sie schnell in ein Skigebiet, das sich mit seinen über 130 erstklassig präparierten Pisten für alle Leistungsklassen hervorragend eignet und dank der großen Höhe – die Liftbasis liegt auf über 2.740 m – auch eine sehr gute Schneesicherheit aufweist.

Wenn Sie es lieben, auf unpräparierten, zum Teil extrem steilen Berghängen zu fahren, dann sollten Sie mit dem neuen Eagle Wind Lift zum Gipfel des Vasquez Cirque fahren.

Hier können Sie sich auf den anspruchsvollen Waldabfahrten mit traumhaftem Pulverschnee nach Herzenslust austoben!

 
 

Top-Specials in Winter Park

Vintage at Winter Park

Jetzt buchen und 25% sparen!

Charmantes Hotel mit grandioser Aussicht.

Zephyr Mountain Lodge

Jetzt schnell sein und bis zu 25% sparen!

Einzige Ski-in / Ski-out Lodge in Winterpark!

 
 

Unsere Empfehlungen

Frasers Crossing

TOP Apartments direkt im Zentrum, perfekt für Familien 

Winter Park Lodge

Unweit der Skilifte gelegene Lodge, bietet Annehmlich- keiten wie Fitnessraum, Whirlpool, Sauna...

Zephyr Mountain Lodge

Luxuriöse Ski-in/Ski-out Lodge mit zentraler Lage im Winter Park Resort

Vintage at Winter Park

Familienfreundliches Full Service, mit der Gondel vor dem Haus direkt ins Skigebiet

 
 

Daten & Fakten zum Skigebiet Winter Park

Winter Park
Größe des Skigebietes: 1.154 ha
Lifte: 24
Pisten: 134
Längste Abfahrt: 7,7 km
Liftbasis: 2.743 m
Bergstation: 3.676 m
Höhendifferenz: 933 m
Anfänger: 28%
Fortgeschrittene: 32%
Könner: 40%